ACC-Automotive | Blog Masonry
18965
page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-18965,page-child,parent-pageid-1815,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.4.1,fs-menu-animation-underline,popup-menu-fade,wpb-js-composer js-comp-ver-6.5.0,vc_responsive

Projektmanager

I

Wir suchen ab sofort für unseren Standort Urbach eine/n

Projektmanager (m/w/d)

 

Wir bieten:

  • unbefristete Beschäftigung mit Gleitzeit und flexiblen Arbeitszeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet bei selbstständiger Arbeitsweise in einem hochmotivierten Team

Ihre Kernaufgaben:

  • Sie übernehmen die Angebotserstellung und – überwachung
  • Sie fungieren als Ansprechpartner für die Kunden und sind Schnittstelle
  • Sie planen, lenken, koordinieren und überwachen während dem gesamten Projekt alle relevanten Maßnahmen bis zur Serienübergabe

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine Ing.- bzw. Technikerausbildung, alternativ Weiterbildung aus Lehrberufen mit einschlägiger Berufserfahrung.
  • Ihre Englischkenntnisse sind verhandlungssicher
  • Ihr Arbeitsstil ist geprägt durch eine hohe Kundenorientierung, ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eine hohe Teamfähigkeit.
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten runden Ihr persönliches Profil ab.

Nehmen Sie teil, den Wünschen und Anforderungen unserer Kunden immer einen Schritt voraus zu sein.
Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie sehen sich in unserem Anforderungsprofil wieder, so freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellung unter
m.klein@acc-automotive.com
oder unter:
ACC Automotive Coating Center GmbH & Co. KG, Steinbeisstraße 20, 73660 Urbach,
z.H.: Frau Melanie Klein
Telefon: 07181/98060-17

Gewinner – Besser Lackieren Award 2021

 

Die Fa. ACC Automotive Coating Center GmbH ist stolz den Besser Lackieren Award 2021 in der Kategorie „Lohnbeschichter mit 50 bis 100 Mitarbeitern“ erhalten zu haben.

Durch diese Auszeichnung sehen wir uns in unserem täglichen Handeln bestätigt und es ist uns zugleich ein Ansporn, unsere Prozesse und Dienstleistungen kontinuierlich weiter zu entwickeln und uns gemeinsam mit unseren Kunden zukünftigen Herausforderungen zu stellen.

Wir suchen: Produktionsmitarbeiter (m/w/d)

Standort Urbach oder Iggingen/Brainkofen

 

 Ihre Aufgaben: 

  • • Kontrolltätigkeiten am Band 
  • • Aufstecken der zu lackierenden Teile nach Planvorgabe 
  • • Beurteilung von Lackoberflächen bzw. Lackfehlern 
  • • Ordnungsgemäße Kennzeichnung der Fertigteile sowie Beurteilung von Rückware 
  • • Kennzeichnung von Ausschuss und Nacharbeitsteilen 
  • • Führung der Aufzeichnungen mittels Fehlersammelkarte 
  • • Weiterentwicklung zur stellvertretenden Schichtführung 

Ihr Profil: 

  • • Bereitschaft zur Wechselschichtarbeit (früh/spät)
  • • Teamfähigkeit 
  • • Flexibilität und Durchsetzungsvermögen 

Senden Sie Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung bitte per email an: 

ACC Automotive Coating Center GmbH & Co. KG

bewerbungen@acc-automotive.com ● Steinbeisstraße 20 ●

73660 Urbach 

Tel. 07181/980 60 -17

Stellenanzeige_ACC_Prouktionsmitarbeiter_Wechselschicht

10 jähriges Firmenjubiläum

Anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums möchten wir uns bei allen Geschäftspartnern,
die uns auf unserem Weg begleitet haben, für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken!

Besonderer Dank gilt natürlich unseren Kunden – für Ihr Vertrauen und Ihre langjährige Treue!

Auch in Zukunft stehen wir Ihnen weiterhin als zuverlässiger Partner zur Seite und freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft mit Ihnen!

 

Ihr ACC-Team

Umbau Oversprayabscheidung Kabine 1 + Kabine 2

Als Unternehmen mit einem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit und Umwelschutz hat sich die Fa. ACC in der Kalenderwoche 31, 2018
dazu entschlossen die Oversprayabscheidung aller Lackierkabinen von einer Nass- auf eine Trockenabscheidung umzubauen.

Vorab wurden im Hause ACC in enger Zusammenarbeit mit dem Hersteller prozessnahe Versuche durchgeführt. Hierbei konnte
neben dem positiven Umweltaspekt auch eine Verbesserung des Lufthaushaltes in der Anlage erziehlt werden, was sich auf die
Qualität der beschichteten Bauteile niederschlägt.